Home
   Über Ayurveda
   Das Wesen des Ayurveda
   Unsere Angebote
   Unsere Produkte
   Photo Galerie
   Konsultations-Formular
   Kontakt

Was ist Ayurveda
Ayurveda die Wissenschaft des Lebens
Ayurveda ist das über 5000 Jahre alte medizinische Wissen aus Indien. Dank vieler Heiler, die die ayurvedische Praxis in ihre Heilkunst aufnehmen und vieler Menschen, die die ayurvedischen Therapieformen in ihren Alltag integrieren, verbreitet sich heut zu Tage Ayurveda wie ein Lauffeuer rund um die Welt. Laut Ayurveda ist Gesundheit nicht die Absenz von Krankheit im Körper, sondern physische, mentale und spirituelle Harmonie, gepaart mit einer langen glücklichen Lebensdauer. Ayurveda lehrt den Weg des gesunden Lebens und der Prävention. Ayurveda ist ein Lebensbegleiter.
Das Ziel von Ayurveda
Ayurveda hat zwei grosse Ziele: die Erhaltung der Gesundheit, sowie das Heilen von Krankheiten und die Erhaltung gesellschaftlicher Harmonie. Die Ausübung dieser klar definierten Ziele basiert auf der Weisheit und Erfahrung von 5000 Jahren.
Die Philosophie des Ayurveda
Ayurveda basiert auf einem sehr eng festgelegten Behandlungssystem. Das Konzept und seine Ausführung sind raffiniert und verhelfen den Menschen zu einem gesunden und glücklichen Leben. Die Grundannahme des Ayurveda fußt auf dem Gedanken des ewigen Fortbestands der Elemetnte im Universum und des Menschen als ganzheitlicher Teil der Natur. Ayurveda unterstreicht die fundamentalen Gemeinsamkeiten zwischen der Natur und dem Menschen und erklärt daraus das menschliche Leben in seiner Gesamtheit.
Die Tridosha Theorie des Ayurveda
Das fundamentalste Prinzip des Ayurveda heißt „Tridosha“ oder die „drei Launen“. Die Struktur unseres Körpers besteht aus fünf Elementen und der funktionale Aspekt unseres Körpers auf einer physischen und psychischen Ebene wird von den drei Energien oder Prinzipien (Doshas) geleitet. Die drei Energien heißen Vata, Pitta und Kapha. Die Elemente Äther und Luft ergeben VATA, Feuer ergeben PITTA, Wasser und Erde ergeben KAPHA. Vata-Pitta-Kapha befinden sich in jeder Zelle, in jedem Gewebe und in jedem Organ. Jeder Mensch hat eine spezielle Kombination der drei Doshas, die die individuelle Konstitution (Pakriti) ausmacht. Auf einer elementaren Ebene reguliert Vata die Bewegung und wird durch das Nervensystem vertreten. Pitta ist das Prinzip der Biotransformation und ist die Urasche aller Stoffwechselprozesse im Körper. Kapha ist die Bindekraft und wirkt durch die Flüssigkeiten des Körpers. Ohne die drei Energien könnten wir nicht in der Lage sein zu leben.
Die Pancha Mahabhuta Theorie des Ayurveda
Ayurveda geht davon aus, dass alles im Universum aus fünf Elementen besteht:
  1. Prithivi (Erde)
  2. Ap oder Jala (Wasser)
  3. Agni oder Tejus (Feuer)
  4. Vayu (Luft)
  5. Akash (Äther)
Erde
Erde symbolisiert den festen Zustand oder die Materie. Sie verkörpert Stabilität, Dauer und Festigkeit. Die Knochen, Zähne, Zellen, und Gewebe unseres Körpers sind Manifestationen der Erde.
Wasser
Wasser symbolisiert den flüssigen Zustand und repräsentiert die Veränderung. Wasser ist für jedes Lebewesen unabdingbar. Unser Blut, die Lymphflüssigkeit und andere Flüssigkeiten bewegen sich zwischen den Zellen und Gefressen und spenden Energie, regeln die Temperatur, schwämmen Abfälle davon und transportieren die Informationen der Hormone von einem Feld zum anderen. Wasser ist eine unstabile Substanz.
Feuer
Feuer ist die Kraft, die Feststoffe in Flüssigkeiten, Gase und wieder zurück in Feststoffe verwandeln kann. Das Feuer, oder die Energie in unserem Körper hält die Atome zusammen. Es erzeugt nervöse Impulse, Gefühle und Gedanken. Feuer wird als eine substanzlose Form angesehen.
Luft
Luft ist der gasförmige Zustand der Materie und ist sehr dynamisch. Luft (Sauerstoff) ist in unserem Körper die Grundlage für alle Energietransformationen. Luft ist formlos.s
Äther
Äther ist der Raum in dem alles geschieht. Äther ist sowohl die Quelle aller Materie, als auch der Raum in der sie existiert. Er ist die Entfernung die die Materie trennt. Das Hauptmerkmal von Äther ist der Klang. Darin entfaltet der Klang das ganze Spektrum der Vibration.
Die Pancha Mahabhuta Theorie mag einfach erscheinen, in Wirklichkeit jedoch ist sie eine sehr ausgeklügelte Methode alle Objekte auf der Erde und alle Zyklen, wie Tag, Nacht, die Jahreszeiten und das Leben selbst zu klassifizieren. Diese Einteilung ist möglich, weil die Elemente zu bestimmten Zeiten dominieren.
Kurz gefaßt kann man sagen, dass die fünf Elemente Theorie die Ähnlichkeiten zwischen Menschen und der umgebenden Welt erklärt. Äther (Akash) befindet sich in unserem Körper immer in einem Hohlraum, wie in den Nasenhöhlen, Mund, Ohren, Hals, Lungen und Magen; Luft/Vayu ist in den Lungen in Bewegung, im Herzen, Magen, Darm, Gelenke; Feuer/Agni in allen Stoffwechselaktivitäten, den Augen, Intelligenz und Körpertemperatur; Wasser/Jala im Plasma, Blut, Schleim und Speichel; Erde/Prithvi in allen festen Strukturen wie Fett, Muskeln, Haut, Nägeln und Haar.
Die Ähnlichkeit der Elemente zwischen der Erde und dem Menschen erklärt warum die Substanzen aus der Natur (Pflanzen, Kräuter, Nahrung) in Harmonie mit dem menschlichen System stehen. Sie können einfach aufgenommen werden und haben, wenn sie in richtiger Dosis eingenommen werden keine Nebenwirkungen, weil sie in ihrer Zusammensetzung und in ihrem Charakter gleichwertig sind. Kräuter weisen die gleiche Elementarstruktur auf und sind somit in der Lage den menschlichen Körper zu heilen.
Acht Zweige des Ayurveda
Traditionellerweise ist die ayurvedische Medizin in acht Hauptfächer unterteilt:
  1. Kayachikitsa (Innere Medizin)
  2. Shalya Tantra (Chirurgie)
  3. Shalakya (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde)
  4. Kaumarabhrtya (Pädiatrie und Gynäkologie)
  5. Bhutavidya (Psychiatrie)
  6. Agada Tantra (Toxikologie)
  7. Rasayana Tantra (Ernährung, Entgiftung und Verjüngung)
  8. Vajikarana (Fruchtbarkeit und Potenz)


Home | Über Ayurveda | Das Wesen des Ayurveda | Unsere Angebote | Unsere Produkte | Photo Galerie | Konsultations-Formular | Kontakt


2009 © Copyright Kewalyamyayurveda .
Design and Developed by Infosoft Technologies Rishikesh Uttarakhand